Landesgeschäftsstelle:

DIE LINKE. Nordrhein-Westfalen

Alt-Pempelfort 15
40211 Düsseldorf

Telefon: 0211/700 600 00
Telefax: 0211/700 600 19

Mail lgs(at)dielinke-nrw.de 

Kontaktformular

Pressestelle

Pressesprecher:

Jasper Prigge

Mobil: 0152-53881513
jasper.prigge@dielinke-nrw.de

Referat Kommunikation:

Irina Neszeri

Tel. 0234 - 417 479 16
Mobil: 0171-1748082
irina.neszeri@dielinke-nrw.de

Meldungen der Bundespartei

Wir trauern um die Opfer von London

Zum erneuten Anschlag in London, der sechs Menschen in den Tod riss und zahlreiche Menschen verletzte, erklären Katja Kipping und Bernd Riexinger, die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE: mehr

DIE LINKE fordert Volksabstimmung gegen Autobahnprivatisierung

Spitzenpolitikerinnen und –politiker der LINKEN in Bund und Ländern, wo die Partei Regierungsverantwortung trägt, fordern in einer gemeinsamen Erklärung, dass die Entscheidung über die Gründung einer privatrechtlichen Infrastrukturgesellschaft in einer Volksabstimmung getroffen werden soll, und... mehr

Trump wird zum Menschheitsrisiko

Zum Ausstieg der Trump-Administration aus dem Pariser Klimaschutzabkommen erklärt die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping: mehr

 

Anmeldung Abonnement Pressemitteilungen




abonnieren
abbestellen

 
 
Pressemitteilungen
29. August 2014 DIE LINKE. NRW Keine Kommentare

Nothilfe für Gaza - DIE LINKE hilft!
DIE LINKE. in Nordrhein-Westfahlen sammelt Spenden.

Angesichts der schrecklichen Bilder, die uns in den vergangenen Wochen aus Gaza erreichten und der nunmehr drohenden humanitären Katastrophe, sammelt DIE LINKE. in Nordrhein-Westfalen Spenden für die Menschen in Gaza. Azad Tarhan, Mitglied des Landesvorstands DIE LINKE. NRW erklärt dazu: „Als LINKE. stellen wir uns konsequent gegen jegliche Art von Krieg und verurteilen die Angriffe auf den Gaza-Streifen scharf. Es ist vor allen Dingen die Zivilbevölkerung, die unter diesem Krieg gelitten hat. Durch die Bombardierung des dicht besiedelten Gaza-Streifens wurden über 2000 PalästinenserInnen getötet und die Hinterbliebenen stehen jetzt vor den Ruinen ihrer Häuser. Tausende Familien sind obdachlos und leben nun in überfüllten Schulgebäuden oder anderen Notunterkünften. Der ausgehandelte Waffenstillstand ist zu begrüßen, doch darf es nicht dabei bleiben. Mehr...

 
26. August 2014 DIE LINKE. NRW Keine Kommentare

DGB-Zahlen zur Altersarmut in NRW sind Ohrfeige für Merkel, Nahles und Kraft

MdB Matthias W. Birkwald (li.) und Landessprecher Ralf Michalowsky

„Ohne grundsätzliche Korrekturen der Rentenpolitik bleibt der Weg in die massenhafte Altersarmut vorprogrammiert,“ erklären Matthias W. Birkwald, rentenpolitscher Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag und Ralf Michalowsky, Landessprecher der LINKEN NRW zum gestern in Düsseldorf vorgestellten Rentenreport 2014 des DGB NRW. Mehr...

 
25. August 2014 DIE LINKE. NRW Keine Kommentare

LINKE will Partei für die Menschen in ganz NRW sein

Der in Siegen gewählte Landesvorstand

Am Samstag (23.8.2014) hat der Landesvorstand der Partei DIE LINKE in Nordrhein-Westfalen bei seinem ersten Treffen nach der Sommerpause hoch motiviert die Arbeit aufgenommen. 12 der 20 Mitglieder sind Ende Juni vom Parteitag neu in den Vorstand gewählt worden. Dazu gehören auch die beiden Spitzen Ralf Michalowsky aus Gladbeck und Özlem Alev Demirel aus Köln. Die jeweils 10 Frauen und Männer bringen allerdings viele Erfahrungen aus Partei, Parlament und Gesellschaft mit. Neben Demirel und Michalowsky gehörte auch Michael Aggelidis bereits von 2010 bis 2012 dem Landtag an. Mehr...

 
20. August 2014 DIE LINKE. NRW Keine Kommentare

Schulstart: LINKE will endlich Chancengleichheit für alle Kinder

Copyright by S. Hofschlaeger/pixelio.de

"DIE LINKE NRW wünscht den rund 149.000 I-Dötzchen einen glücklichen Start ins Schulleben. Den unermüdlich engagierten Lehrerinnen und Lehrern der Grundschulen danken wir an dieser Stelle. Jahr für Jahr übernehmen sie eine große Verantwortung für die Kleinsten in den Schulen. Dabei fehlt es den Schulen an Personal und Geld, an Sport- und Schwimmstätten und nicht zuletzt an Plätzen im Ganztag.", erklärt der Landesgeschäftsführer und Kommunalpolitiker der NRW LINKEN Sascha H. Wagner. Mehr...

 
19. August 2014 DIE LINKE. NRW Keine Kommentare

DIE LINKE. NRW fordert: RVR-Gesetz unverzüglich ändern

Landessprecher Ralf Michalowsky

Schon vor der Verdoppelung der RVR-Sitze durch den Einzug der rechtslastigen UBP und der daraus resultierenden Neuberechnung, hatte DIE LINKE neue Regeln für die Besetzung des Ruhrparlamentes gefordert. Ziel soll die Direktwahl sein, kombiniert mit einer Wahlordnung, die die unnötige Aufblähung der RVR-Versammlung (auf möglicherweise bis zu 1080 Sitze) verhindert. Ralf Michalowsky, Landessprecher DIE LINKE. NRW, dazu: Mehr...

 
8. August 2014 Keine Kommentare

Mitgliederbrief an alle Mitglieder der Partei DIE LINKE. NRW

Der in Siegen gewählte Landesvorstand

Liebe Genossin, lieber Genosse, unser Landesverband konnte bisher das Jahr 2014 recht erfolgreich gestalten. Im Kommunalwahlkampf haben wir bei Bürgerinnen und Bürgern weiter an Akzeptanz gewonnen und konnten in den meisten Gemeinden unsere kommunale Präsenz stabilisieren oder auch ausbauen. Dies ist nur gelungen, weil wir gemeinsam an diesem Erfolg gearbeitet haben. Aber es ist nur ein erster Schritt.  Mehr...

 
7. August 2014 YXK - Verband der Studierenden aus Kurdista Keine Kommentare

Aufruf zu Protesten gegen die Angriffe des IS!

Liebe FreundInnen und GenossInnen, die Massaker des IS (Islamischer Staat) und seiner regionalen und internationalen Unterstützer gehen im Nahen- und Mittleren Osten weiter. KurdInnen, TürkmenInnen, ChristInnen, EzidInnen, AlevitInnen, SchiitInnen und zahlreiche andere Menschen aus verschiedenen ethnischen, religiösen und sozialen Gruppen sind Opfer dieser Massaker geworden. Zuletzt werden die Regionen Rabia und Sengal, das Hauptsiedlungsgebiet der EzidInnen, seit dem 2. August angegriffen. Mehr...

 
6. August 2014 DIE LINKE. NRW Keine Kommentare

LINKE. NRW verurteilt das Massaker in Nordirak und Syrien

Landessprecher*innen Özlem Alev Demirel und Ralf Michalowsky

Die Landessprecher der LINKEN in NRW verurteilen das Massaker und menschenverachtenden Terrorakte der IS (früher ISIS) in Nordirak und Syrien. Dem Widerstand gegen diese Gräueltaten vor allem in der kurdischen Selbstverwaltungszone Rojova erklären die NRW-Landessprecherin Özlem Alev Demirel und Landessprecher Ralf Michalowsky ihre Solidarität. Mehr...

 

Treffer 1 bis 8 von 9