in Bonn

 

Kreisverband Bonn

Vorgebirgsstr. 24
53111 Bonn
t: 0228-85 08 02-5
f: 0225-85 08 05-6
kontakt@dielinke-bonn.de
www.dielinke-bonn.de

 

Bonn - Meldungen:

25. März 2009

Bürgerentscheid zum zentralen Großprojekt Festspielhaus zulassen!

Heute entscheidet der Rat auf Antrag der Grünen darüber, ob zur Realisierung des Festspielhauses Bonn ein Bürgerentscheid abgehalten werden soll. DIE LINKE. Bonn unterstützt diese Initiative und spricht sich klar für einen Bürgerentscheid zum Festspielhaus aus.  Mehr...

 
10. März 2009

Wegducken der OB in der Tibetfrage ist peinlich!

OB Dieckmanns Verhalten im Umgang mit dem Ratsbeschluss in Sachen Tibet-Flagge ist peinlich. Dieckmann sollte ihre Position in dieser Angelegenheit klar zum Ausdruck bringen. Das Hissen der Flagge am Rhein entspricht jedenfalls nicht dem Ratsbeschluss des letzten Jahres. Mehr...

 
6. März 2009 DIE LINKE. Bonn

Bonner Ruf als Friedens- und UN-Stadt nicht durch Militärpatenschaft aufs Spiel setzen!

Mit Verwunderung und Ablehnung reagieren Paul Schäfer (MdB), verteidigungspolitischer Sprecher der Linksfraktion im Bundestag und Direktkandidat im Wahlkreis Bonn sowie Michael Faber, Kandidat der Partei DIE LINKE. für das Bonner Oberbürgermeisteramt auf die Meldungen, wonach sich Bonn um die Patenschaft über ein neues millionenteures Militärschiff bewirbt. Mehr...

 
5. März 2009 DIE LINKE. Bonn

Einzelfallgerechtigkeit statt holzschnittartige Vorgaben aus der Ministerialbürokratie!

Der Verzicht der Bezirksregierung auf Rechtsmittel gegen das Urteil des Verwaltungsgericht Köln und die Klaglosstellung der Stadt durch Abänderung des Genehmigungsbescheides sind begrüßenswert. Alles andere wäre im Hinblick auf die klaren Aussagen des Gerichts im vorläufigen Verfahren auch realitätsfern. Mehr...

 
5. März 2009 DIE LINKE. Bonn

DIE LINKE. beteiligt sich an „Bonn picobello“– Wir räumen auf mit Rechts!

Bei der „Picobello-Aktion“ am 14. März ist auch die Bonner LINKE mit von der Partie. Wenn in Bonn Müll entsorgt werden soll, dann denken wir zunächst an Nazi-Propaganda, Hakenkreuzschmierereien, „pro-Bonn“-Aufkleber und ähnliches. Mehr...

 
2. März 2009 DIE LINKE. Bonn

Europa, Bundestag und Kommunal: DIE LINKE. Bonn tritt selbstbewusst an!

MdB Paul Schäfer

Am vergangenen Donnerstag nominierten die Mitglieder der Partei DIE LINKE. Bonn den Bundestagsabgeordneten Paul Schäfer (60) zum Direktkandidaten für den Deutschen Bundestag. Mit Paul Schäfer, der 15 Jahre in Bonn lebte (aktuell Köln) setzt DIE LINKE. in Bonn auf einen profilierten Kandidaten. Schäfer ist seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages und ist dort verteidigungs- und abrüstungspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE. Mehr...