Termine

Telefonkonferenz der LISA-Aktivas:

14tägig Dienstags,

die nächste am 03.03.2015 um 20 Uhr

Einwahldaten bitte über die LISA-Sprecherinnen anfordern!

 

Frauenfrühstück

LISA POTT OST

Ein Mal pro Monat an dem zweiten Sonntag, veranstalten die Frauen von LISA POTT OST im Parteibüro DIE LINKE. Dortmund ein Frühstück für die politisch interessierte Frau.

Parteizugehörigkeit ist keine Voraussetzung, lediglich der Wunsch undoder Wille, sich mit Frauen aus zu tauschen, zu vernetzen, gemeinsame Aktionen zu planen oder einfach nur Informationen erhalten oder weiter zu geben.

Das Treffen beginnt um 11 Uhr, endet gegen 14 Uhr.

Veranstaltungsort:

Parteibüro DIE LINKE. Dortmund
Schwanenstrasse 30

44135 Dortmund

 

Kontakt

Sprecherinnen:
Mail an alle

zuständig im Landesvorstand
Cornelia Swillus-Knöchel

zuständig für die Homepage
Martina Siehoff

 

Das Team der Sprecherinnen

Nina Eumann, Derya Kilic, Gabi Lenkenhoff, Annetta Ristow, Katharina Schwabedissen, Martina Siehoff, mail an alle: lisa-sprecherinnen@linke-news-nrw.de

außerdem

Nina Eumann auf facebook

Katharina Schwabedissen auf facebook

Sylvia Gabelmann auf facebook

Martina Siehoff auf facebook

 

LISA-NRW:Bücherkiste

 

It`s your fault

Video von "All India Bakchod" (AIB)

Die indische Komikergruppe "All India Bakchod" (AIB) produzierte dieses Video.

Das Video ist auf englisch, die Frauen, die dort zu sehen sind, bekennen sich schuldig......

„Seien wir ehrlich, Damen – Vergewaltigungen sind eure eigene Schuld! Denn es fängt mit eurer Kleidung an. Wissenschaftliche Studien haben ergeben, dass Frauen, die Röcke tragen, die Hauptursache von Vergewaltigungen sind. Wisst ihr warum? Weil Männer Augen haben!“

Durch die satirische Überspitzung bleibt einem manchmal das Lachen im Hals stecken. Doch das hat genau den erwünschten aufrüttelnden Effekt.  Die Zuschauer sollten sich beim Anschauen der Begründungen „unwohl“ fühlen, ohne mit erhobenem Zeigefinger belehrt zu werden, sagte AIB-Ko-Gründer Gursimran Khama  in einem Interview.

Wegen des unerwartet großen Erfolgs des englischsprachigen Clips soll dieser jetzt auch in Hindi und andere indische Sprachen übersetzt werden. 

 
 
 
 
 
 

zur Bundes LISA

Homepage

 

LISA NRW: Linke Sozialistische AG Frauen

Wer oder was ist LISA?

LISA (Linke sozialistische Arbeitsgemeinschaft Frauen) ist eine autonome Frauenstruktur, in der Frauen ihre Politikansätze diskutieren und  entwickeln. In LISA engagieren sich linke Feministinnen – mit und ohne Parteibuch – für eine emanzipatorische Gesellschaft. Mehr erfährst Du hier!

Nachrichten der LISA-Frauen:

26. Februar 2015 Ingrid Jost, Linksletter

Der kleine Unterschied, der den entscheidenden Unterschied macht

Auf dem Weg zur Gleichstellung" heißt eine Broschüre des statistischen Bundesamtes. Das Zahlenmaterial macht deutlich, dass unsere Republik diesen Weg nur sehr langsam und zögerlich beschreitet und im Vergleich zu anderen europäischen Ländern offenbar besonders schlecht abschneidet im Hinblick auf Gleichstellung. Mehr...

 
26. Februar 2015 Alexandra Mehdi/Katharina Schwabidissen, Linksletter

Frauenfrühstück für dich, für mich – für Alle!

Vorstand am Montag, Rat am Dienstag, Arbeitsgruppe am Donnerstag, Freitag Elternabend und dann noch am Samstag quer durch NRW zum LISA Treffen kurven? Das ist vielen von uns zu viel und es ist nur zu verständlich. Denn bei aller Freude an der Politik sehnen wir uns doch nach nichts mehr als Zeit für uns! Das ist nun beides möglich oder kann schon bald möglich werden: LISA wächst vor Ort – wachse mit! Mehr...

 
5. Februar 2015 Cornelia Swillus-Knöchel, Linksletter

"Tschüß Patriarchat. Hallo gutes Leben!" - Bundesfrauenkonferenz 2015

Unter diesem Motto diskutierten die Teilnehmerinnen, die aus dem gesamten Bundesgebiet angereist waren, vom 31. Januar bis 01. Februar auf der diesjährigen Bundesfrauenkonferenz der Partei DIE LINKE in Hannover im Plenum und kleineren Arbeitsgruppen.  Mehr...

 
29. Januar 2015 Nina Eumann, Linksletter

Blockupy – 18.03. – ich nehm mir frei!

Am 18.01. hat in Frankfurt das erste Aktiventreffen in diesem Jahr stattgefunden. Knapp 200 Aktivist*innen haben sich zusammengefunden, um unsere Party am 18. März zu planen. Dann nämlich will die Europäische Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main ihr neues Hauptquartier feierlich eröffnen. Wir sagen: Es gibt nichts zu feiern an Kürzungspolitik und Verarmung! Tausende von wütenden Menschen und entschlossenen Aktivist*innen aus ganz Europa werden daher die Straßen rund um den Eurotower blockieren und dieses Event der Macht und des Kapitals unterbrechen. Wir werden ihre Party übernehmen und sie in einen Ausdruck des transnationalen Widerstands verwandeln! Mehr...

 
5. Januar 2015

LISA POTT OST lädt zum ersten Frauenfrühstück im neuen Jahr ein!

 Mehr...

 
11. Dezember 2014

Frauenfrühstück LISA POTT OST

 Mehr...

 
25. November 2014

LISA Aktion während des Blockupyfestival

Mehr als 3000 Menschen waren vom 21. - 23.11.2014 in Frankfurt unterwegs um mit verschiedenen bunten Aktion vor Ort Öffentlichkeit zu schaffen. Mehr...

 
15. November 2014

blockupy feministisch

LISA NRW Aktionsworkshop am Freitag, 21.11.2014 Mehr...

 
15. November 2014

Die BAG LISA lädt ein

Einladung zur LISA Konferenz Mehr...

 
5. November 2014

cross solidarity

Freitag, den 7.11. - Sonntag den 9.11.2014 im Bahnhof Langendreer in Bochum. Mit Aktivisten aus den USA, Indien, Spanien, Griechenland, Ägyten, Portugal und anderen Ländern der Welt Mehr...

 
15. Oktober 2014

Für ein "eingreifendes Denken"

Viele von uns waren auf der Feministischen Herbstakademie....hier der Bericht von Julia Killet dazu aus der "jungen Welt" Mehr...

 
8. Oktober 2014

Einladung zum Frauenfrühstück

ACHTUNG: Das angekündigte Aktionstraining muss leider auf einen späteren Termin verschoben werden! Mehr...

 
28. August 2014 LISA-NRW

Offener Brief der LISA-NRW an die IG Metall Unna

Liebe Kollegin Dammann, wir, Sprecherinnen der LISA NRW, wenden uns mit einem offenen Brief an die IG Metall Unna. LISA NRW ist die Linke sozialistische Arbeitsgemeinschaft Frauen in NRW. Mehr...

 
28. August 2014 Cornelia Swillus Knöchel / Renate Büttner

Bericht vom Frauenplenum am 24.8. - Vorstellung gewählte Frauenbeauftragte

Das Frauenplenum DIE LINKE. NRW wählte eine Frauenbeauftragte und bringt Diskussion über Frauenstrukturen in Land und Kreisverbänden auf den Weg Mehr...

 
28. August 2014

Offener Brief an die IG Metall

Die Bundeswehr wird sich an dem kommenden Wochenende auf der Messe in Unna: "Du bist die Zukunft" präsentieren. Möglich macht dies die IG Metall, die Veranstalterin der Messe ist. Mehr...

 
27. August 2014

Veranstaltungstip: 3. Libertäre Medienmesse Frauen. Arbeit. Migration

Diese Messe findet vom 29. - 31 August in Essen statt, auf einen Vortrag weisen wir hin: 18h15 – 19h00 | Manuela Schon und Mira Sigel: Gekauft! Benutzt! Hauptsache “selbstbestimmt”? – Sexuelle Ausbeutung unter dem Deckmantel individueller Freiheit | Vortrag am Samstag  Mehr...

 
7. August 2014

LISA NRW besuchte das Frauenmseum in Bonn

Die LISA Sprecherinnen hatten sich dazu entschieden, neben regelmäßigen Versammlungen auch ein kulturelles Event pro Jahr anzubieten: letzten Sonntag war es soweit: Knapp 20 Frauen aus NRW (Aachen, Köln, Kerpen, Bonn, Mülheim, Viersen, Dortmund, Unna...) trafen sich am Sonntag, den 3.8.2014 um 14 Uhr auf Einladung von LISA NRW zu einem gemeinsamen Besuch des Frauenmuseum in Bonn. Das Museum hat für 4 Stunden geöffnet, diese Zeit schöpften die Frauen aus, angefüllt mit vielen visuellen und auditiven Eindrücken tauschten sich die Frauen anschließend noch im Garten des Museumscafès aus, um sich gegen Abend dann reichhaltig beeindruckt wieder auf den Heimweg zu machen. Mehr...

 
27. Juli 2014

FI = Feministiskt initiativ: Neues von der feministischen Partei Schwedens

 Mehr...

 
12. Juli 2014

Gegen Entfremdung

Im von Alice Schwarzer herausgegebenen Buch zum Thema Prostitution gibt es keine einfachen Antworten. Rechte Betroffener sollen gestärkt werden Von Anja Röhl Mehr...

 
7. Juli 2014

Der Feminismus, den wir nicht meinen!

"Schwarzers Feminismus" vs "femininer Feminismus".....wir wollen doch lieber in einer Welt leben, in der alle Menschen unabhängig von ihrem Geschlecht entscheiden können, wieviel Zeit sie mit ihren Kindern, zu Hause oder mit der Arbeit verbringen?! Für die Systemfrage! Mehr...

 

Treffer 1 bis 20 von 159

Hier klicken und mehr lesen