Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

#DuHastDasWort – eine Kampagne von DIE LINKE NRW

In unserer Kampagne "Du hast das Wort" lassen wir all jene Menschen öffentlich sprechen, die in der Krise von den Regierungen in Land und Bund vergessen wurden. Sie bekommen die Möglichkeit, ihre Probleme und ihre Sicht zu erklären, denn die Krise hat Ungerechtigkeiten und Ungleichheiten in unserer Gesellschaft verschärft. Wir sagen: es reicht! Wenn die Regierung diese Menschen ignoriert, geben wir ihnen ein Mikrofon in die Hand!

#DuhastdasWort

#DuHastDasWort – eine Kampagne von DIE LINKE NRW – ab sofort unter:
www.facebook.com/dielinke.nrw
twitter.com/dielinkenrw
www.instagram.com/dielinkenrw/
t.me/s/dielinkenrw

Du hast ähnliche oder auch ganz andere Erfahrungen gemacht?
Schreib sie auf oder mach ein Kurzvideo und schick uns das (kampagne@dielinke-nrw.de) zu, denn: Du hast das Wort!

Menschen vor Profite: Pflegenotstand stoppen

Im Mai 2018 startete DIE LINKE ihre Kampagne gegen den Pflegenotstand. Das Kernanliegen ist eine gute Ausstattung mit Personal in allen Pflegebereichen. Zur Kampagnenseite

Im Juni demonstrierten Tausende Beschäftigte  in Düsseldorf vor der Gesundheitsministerkonferenz. Zum Video (Youtube)
Im August veranstaltete DIE LINKE eine Pflege-Sommertour quer durchs Land. Zum Video aus Ibbenbüren (Youtube)
Im September trafen sich LINKE und Aktive aus Gewerkschaften und Sozialverbänden, Pflegebeschäftigte und betroffene Angehörige zur Care-Konferenz.

Bezahlbare Miete statt fetter Rendite

Adobe InDesign CC 13.0 (Macintosh)

Die Kampagne "Bezahlbare Miete statt fetter Rendite" startete DIE LINKE bundesweit am 24.9.2018. Auch in Nordrhein-Westfalen soll mit Aktionen und Veranstaltungen Druck entfaltet werden, damit in Zukunft nicht der Profit, sondern die Bedürfnisse der Menschen beim Thema Wohnen im Mittelpunkt stehen.

Aichard Hoffmann vom Mieterverein Bochum hielt auf der Kampagnen-Aktionskonferenz der NRW-LINKEN am 23.9.2018 im Bochumer Kulturzentrum Bahnhof Langendreer ein Referat zum Thema Mietenpolitik.  Zum Video (Youtube)
Besonders schwierig und teuer ist es für Mieter*innen in Köln. Im Stadtteil Chorweiler arbeitet DIE LINKE bereits seit längerem in einem Projekt mit den Betroffenen an Lösungen. Am 17.9. war der Parteivorsitzende Bernd Riexinger vor Ort zu Besuch. Zum Viedo (YouTube)