Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Termindetail

18:00 Uhr
Online, Zoom  /  Landesvorstand, DIE LINKE. NRW

Bildung in Zeiten der Coronakrise

ReferentInnen: Sonja Neuhaus (schulpolitische Sprecherin DIE LINKE NRW), Sophie Halley (Landesschüler*innenvertretung), Igor Gvozden (hochschulpolitischer Sprecher DIE LINKE NRW)

Moderation: Dana Moriße (Landesvorstand DIE LINKE NRW)

Die Folgen der Coronakrise auf das Bildungssystem sind deutlich und gehen zu Lasten der Lehrenden und der Lernenden. Schülerinnen und Schüler müssen in die Schulen, obwohl es an Desinfektionsmitteln und Sicherheiten fehlt, die Reaktion ist die Forderung nach einem Schulboykott durch die Landesschüler*innenvertretung. Lehrerinnen und Lehrer werden alleine gelassen. Während Schulen öffnen, findet an den Unis der Unterricht nur virtuell statt, doch für die Studierenden ist die aktuelle Situation häufig mit finanziellen Einschnitten verbunden, da es in Bereichen wie der Gastronomie keine Arbeit gibt und gleichzeitig die Landes- und Bundesregierung nicht bereit sind, Studierenden finanziell unter die Arme zu greifen.

https://www.facebook.com/events/579501939631975/  


Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/87829136709

Meeting-ID: 878 2913 6709
Schnelleinwahl mobil
+493056795800,,87829136709# Deutschland
+496950502596,,87829136709# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort
        +49 30 5679 5800 Deutschland
        +49 695 050 2596 Deutschland
        +49 69 7104 9922 Deutschland
Meeting-ID: 878 2913 6709
Ortseinwahl suchen: https://us02web.zoom.us/u/kda855Lfmm

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Online, Zoom

zurück zur Terminliste