Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Termindetail

11:00 Uhr
Online, Zoom  /  LISA NRW

Vollversammlung: LISA NRW – Damit sich was ändert.

Mitmachen - Mut machen - Mehr werden!

Liebe Genossinnen,

das zu Ende gehende Jahr hat viele Einschränkungen, Sorgen und Nöte mit sich gebracht. Corona-Pandemie, Infektionszahlen, Todesraten, Shutdown, Homeschooling, Homeoffice: all das hat unser Leben und unseren Alltag bestimmt.

Gemeinsam mit Euch wollen wir hoffnungsvoll nach vorne schauen und mit Elan ins neue Jahr starten.

Wir laden Euch ganz herzlich zu unserer nächsten LISA Vollversammlung per Zoom ein: 

 Sonntag, 24. Januar 2020, 11.00 – 14.00 Uhr
 

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/84183483840?pwd=aGVtblJFbW43ZENFVEs3elEyZGUrQT09
Meeting-ID: 841 8348 3840
Kenncode: 405768
Schnelleinwahl mobil
+16699006833,,84183483840#,,,,*405768# Vereinigte Staaten von Amerika (San Jose)
+12532158782,,84183483840#,,,,*405768# Vereinigte Staaten von Amerika (Tacoma)
Meeting-ID: 841 8348 3840
Kenncode: 405768
Ortseinwahl suchen: https://us02web.zoom.us/u/kFOSft0Cd

Worüber wollen wir mit Euch sprechen?

1.)  Volksinitiative für gesunde Krankenhäuser in NRW

Systemrelevant! Das war und ist das Schlagwort womit die Beschäftigten in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, die bis zur völligen Erschöpfung arbeiten, oft in einem Satz genannt werden.  Wir wollen mit Melanie Stitz und Claudia Lenden, beide Sprecherinnen der Volksinitiative “Gesunde Krankenhäuser für Alle in NRW!“ hinter die Kulissen schauen und mehr über die Volksinitiative erfahren https://gesunde-krankenhaeuser-nrw.de/.

2.)  LISA geht in Aktion!

Aktionen sind nicht nur öffentlichkeitswirksam, sondern schweißen die an der Aktion Beteiligten in besonderer Weise zusammen. Wir möchten mit Euch ein Thema herausarbeiten, Protestformen besprechen und dazu Aktionen vorbereiten. 

Ein Beispiel für eine solche Aktion wäre es, am 14. Februar 2021 (One Billion Rising) mit Hochhalteschildern vor der AfD-Zentrale in Düsseldorf unter dem Motto „Ihr thematisiert das Thema „Gewalt an Frauen nicht, wir schon!“ zu tanzen. Die Zentrale liegt in Düsseldorf-Rath wenig öffentlichkeitswirksam, die Wiese vor dem Landtagsgebäude wäre eine Alternative. 

Oder was haltet Ihr von der Idee „Frauenredeplätze“ einzurichten, um unseren Anspruch, in der Öffentlichkeit gehört zu werden, zu unterstreichen?

Ein weiterer Vorschlag wäre es, noch einmal eine Aktion vor Bundeswehrkasernen unter dem Motto „Kein Werben fürs Sterben“ zu organisieren.

3.)  Fragen an die Kandidierenden zur Bundestagswahl

Wir sind eine feministische Partei, auch wenn immer noch nur 30% der Mitglieder weiblich sind. Umso wichtiger ist es die Positionen der für den Bundestag Kandidierenden zu feministischen Themen zu kennen und zu erfahren, inwiefern sie bereit sind, diese in ihre Arbeit einfließen zu lassen. Wir haben uns Fragen dazu überlegt, die wir mit Euch diskutieren und anschließend an die Kandidierenden schicken wollen. 

4.)  Planung einer Präsensveranstaltung zur Wahl des neuen Sprecherinnenrates

Zoom-Veranstaltungen sind eine Krücke, wenn auch oft hilfreich, aber sich real treffen zu können, hat eine andere Qualität. Wir hoffen sehr, dass das im kommenden Frühjahr wieder möglich sein wird. Ein Schwerpunkt dieses „Körpertreffens“ wird die Wahl des neuen Sprecherinnenrates sein. 

5.)  Vergessenes und Schönes 

Ein besonderes Erlebnis, ein Buchtipp, ein interessanter Text oder etwas, was Ihr schon immer mit anderen teilen wolltet, findet hier seinen Platz. 

Wir freuen uns auf die virtuelle Begegnung und viele gute Gespräche mit Euch.

 
Solidarische Grüße

Eure LISA NRW

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Online, Zoom

zurück zur Terminliste