MdB Vogler spricht im Bundestag zu Long Covid und ME/CFS

MdB, Kathrin Vogler
Presseerklärung MdB Kathrin Vogler

Kathrin Vogler, Emsdetten, Abgeordnete für Die Linke im Bundestag, spricht am Freitag, den 15.03.2024, in der Debatte von 12:25-13:10 Uhr

Kathrin Vogler, Emsdetten, Abgeordnete für Die Linke im Bundestag, spricht am Freitag, den 15.03.2024, in der Debatte von 12:25-13:10 Uhr zum Thema "Projektförderung des Bundes im Bereich der Grundlagenforschung zu Long Covid, ME/CFS und dem Post-Vac-Syndrom". Kathrin Vogler wird deutlich machen, dass warme Worte der Ampel Parteien all den Betroffenen von Long Covid und ME/CFS nicht helfen. Es braucht endlich ausreichend Finanzierung der Grundlagenforschung, aber auch breite Aufklärung und Weiterbildung der Behandler*innen. Denn neben den körperlichen Beschwerden leiden die Betroffenen ganz besonders darunter, dass sie noch immer viel zu oft nicht ernst genommen werden.