DIE LINKE NRW trauert um Hans Modrow

DIE LINKE NRW
Nachrichten

DIE LINKE NRW trauert um Hans Modrow. Dazu erklären Kathrin Vogler und Sascha H. Wagner, Landesssprecher*innen von DIE LINKE in Nordrhein-Westfalen:

In der Nacht zu Samstag ist unser Genosse und Wegbegleiter Hans Modrow im Alter von 95 Jahren verstorben. In tiefer Trauer und Demut verneigen wir uns vor seinem politischen Lebenswerk. Der gesamte friedliche Verlauf der Herstellung der Deutschen Einheit war gerade ein besonderes Verdienst von ihm. Das wird sein politisches Vermächtnis bleiben. Und diesem Vermächtnis fühlen wir uns als Friedenspartei verpflichtet. Wir wollen vereinen, nicht spalten. Nur so können wir dem politischen Erbe von Hans Modrow gerecht werden und für das gute Leben aller streiten."